Shoppi Tivoli hilft Kindern

09. Januar 2020 14:18

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli spendet dem Kinderhilfswerk Magic Moments 13.000 Franken. Die Summe ist durch den Päckli-Service während der Weihnachtszeit zusammen gekommen.

Während der Weihnachtszeit hatte das Shoppi Tivoli zwei PäckliHüüsli eingerichtet, in welchen die Besucher ihre Einkäufe stilvoll als Geschenk verpacken lassen konnten. Pro Päckli wurden dafür 4 Franken berechnet. Innert 19 Tagen sind insgesamt mehr als 2800 Geschenke verpackt worden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Zusätzlich sind 1000 Franken gespendet worden. Das Shoppi Tivoli hat den Betrag aufgerundet und spendet nun 13.000 Franken an die gemeinnützige Organisation Magic Moments, welche Kinder in Not unterstützt.

„Dank dem persönlichen Einsatz von Peter Löhmann und seinem Verein haben wir die Gewissheit, dass die Gelder vollumfänglich beim gewünschten Empfänger ankommen und dem guten Zweck dienen“, wird Centerleiter Patrick Stäuble in der Mitteilung zitiert. „Auch nächstes Jahr wird Shoppi Tivoli den Päckli-Service anbieten und die Einnahmen an Magic Moments spenden“. jh

Aktuelles im Firmenwiki