Sherpany überzeugt mit Lösung für digitale Sitzungen

09. Juli 2020 09:37

Zürich - Sherpany bietet Unternehmen eine Plattform für die Verwaltung von digitalen Sitzungen an. Die Jungfirma hat mit einem Unternehmer sowie Cadence Growth Capital neue Investoren gewonnen. Cadence Growth Capital wird auch Partner von Sherpany.

Digitale Konferenzen gewinnen vor dem Hintergrund der Corona-Krise weiter an Bedeutung. Sherpany hat bereits weit vor der Krise eine Lösung entwickelt, welche die Verwaltung von digitalen Sitzungen erleichtert. Seine Plattform richtet sich an Unternehmen und Führungskräfte. Sie ermöglicht auch die Durchführung von digitalen Generalversammlungen mit Abstimmungen.

Nun konnte das Start-up frisches Kapital von Cadence Growth Capital sowie einem Schweizer Unternehmer einnehmen, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Damit soll das internationale Wachstum vorangetrieben werden. Cadence Growth Capital wird neu auch Partner von Sherpany. 

Sherpany hat seinen Sitz in Zürich und unterhält Niederlassungen in mehreren europäischen Städten. Insgesamt beschäftigt das Start-up 110 Mitarbeitende. In den vergangenen vier Jahren sind die Umsätze von Sherpany um 30 Prozent pro Jahr gewachsen. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie SwissRe, Hilti oder der Flughafen Zürich. ssp

Aktuelles im Firmenwiki