V.l.n.r.: Patrick Müller, Leiter Stab Gemeinde Urdorf, Jasmina Ritz, Geschäftsführerin Limmatstadt AG, Dr. Carlo Andretta, CEO Securecell, Dr. Michele Bomio, CFO Securecell, Danielle Spichiger, Leiterin Life Science Kanton Zürich. Bild: zVg

Securecell ist mit Standort Urdorf zufrieden

16. September 2022 11:21

Urdorf ZH - Securecell ist anlässlich der Firmenkontakte der kantonalen Standortförderung von der Leiterin Life Science Danielle Spichiger besucht worden. Dabei waren auch Patrick Müller, Leiter Stab Gemeinde Urdorf, und Jasmina Ritz, Geschäftsführerin Limmatstadt.

Das Biotech-Unternehmen Securecell AG ist sehr zufrieden mit seinem Sitz in Urdorf. Das hat Carlo Andretta, CEO von Securecell, im Gespräch mit Vertretern der kantonalen und regionalen Standortförderung und der Gemeinde Urdorf deutlich gemacht. Securecell wurde im Rahmen der jährlichen Firmenbesuche der kantonalen Standortförderung von Danielle Spichiger besucht, der Leiterin Life Science beim Kanton Zürich.

Die Firmenbesuche dienen der Kontaktpflege mit der Wirtschaft durch die kantonale, regionale und kommunale Standortförderung. Entsprechend waren bei dem Besuch auch der Leiter Stab der Gemeinde Urdorf, Patrick Müller, und die Geschäftsführerin der Standortfördererin Limmatstadt, Jasmina Ritz, zu den Gesprächen über die Lage und Anliegen des Unternehmens an den Sitz von Securecell gekommen.

Diesen Hauptsitz in Urdorf hat das ursprünglich einmal in Schlieren ZH ansässige Unternehmen ausgebaut und erweitert. Das Biotech-Unternehmen, Mitglied im Bio-Technopark Schlieren-Zürich, ist seit April 2019 im Areal Luberzen ansässig. Ausschlagebend für diese Standortwahl waren auch der Limmattalbahn-Anschluss und die attraktiven Immobilienkonditionen in Urdorf.  

Das auf Entwicklung von Automationslösungen für Bioprozesse spezialisierte Unternehmen hat die Zahl seiner Mitarbeitenden seitdem verdoppelt. Heute arbeiten rund 60 Mitarbeitende aus 20 Nationen in Urdorf. Auch die Büro- und Produktionsfläche wurde vergrössert, auf inzwischen rund 3000 Quadratmeter. Neben der Schweiz ist Securecell auch mit Niederlassungen in Nordamerika und den Niederlanden vertreten.

Securecell äusserte sich sehr zufrieden über den Sitz in Urdorf und die Rahmenbedingungen. CEO Andretta wurde dabei von Michele Bomio, CFO Securecell, begleitet. Sorgen bereitet der Geschäftsführung der akute Fachkräftemangel und die Drittstaatenkontingente sowie der bürokratische Aufwand für Arbeitsbewilligungen von Hochqualifizierten aus dem Ausland. gba  

Mehr zu Life Sciences

Aktuelles im Firmenwiki