Schwyz Tourismus engagiert sich in der Kinderregion

11. März 2021 09:39

Zürich - Der Familientourismus im Grossraum Zürich erhält neuen Auftrieb mit dem Engagement von Schwyz Tourismus im Verein Kinderregion. Tourismusorganisationen aus sechs Regionen fördern jetzt gemeinsam Angebote für Kinder und Familien.

Der Verein Kinderregion zur Förderung von Familientourismus im Grossraum Zürich wird jetzt von sechs regionalen Tourismusorganisationen unterstützt. Laut einer Medienmitteilung ist zu den schon seit drei Jahren zusammenarbeitenden Regionen Baden, Zürich, Zürichsee, Zug und Winterthur jetzt auch Schwyz hinzugekommen. Schwyz Tourismus engagiert sich neu in dem Verein, der seit März organisatorisch eigenständig ist und sich auf einer im vergangenen Jahr neugestalteten Internetseite präsentiert.

Als Vereinsziel nennt Kinderregion in der Mitteilung die Förderung des Familientourismus und die gemeinsame Kommunikation der Familienangebote in der Tourismusregion Zürich. Alle teilnehmenden Tourismusorganisationen bündeln ihre Angebote für Kinder und Familien auf der Internetseite kinderregion.ch. Trägerorganisationen des Vereins sind Zürich Tourismus, Rapperswil Zürichsee Tourismus, Schwyz Tourismus, Zug Tourismus, die Stadt Baden und das House of Winterthur. Zu den Schlüssel-Partnern zählen der Rheinfall, die Stoosbahnen, das Technorama und der Zoo Zürich.

Die Internetseite von kinderregion.ch soll, so die Absicht der Träger, den Familien mit Kindern Ideen für Familien-Abenteuer direkt vor der Haustür bieten. Es gibt Tipps für Ausflüge und Veranstaltungen. Aber auch Erlebnisberichte und Informationen zur Region, zu bekannten Ausflugszielen und zu echten oder vermeintlichen Geheimtipps sind aufgeführt. gba 

Mehr zu Tourismus

Aktuelles im Firmenwiki