Schweizer vertrauen Ricola

05. Juni 2020 10:22

Laufen BL - Ricola ist zur vertrauenswürdigsten Marke der Schweiz gekürt worden. Der Hersteller von Kräuterbonbons hatte die Auszeichnung bereits 2017 gewonnen.

Promarca, Schweizerischer Markenartikelverband, informiert in einer Medienmitteilung über die von Havas Schweiz und der Management Tools Research AG durchgeführte Erhebung zur vertrauenswürdigsten Marke der Schweiz. Dazu ist eine Studie mit einer Befragung von 3213 Personen aus der Deutsch- und Westschweiz durchgeführt worden, die sich unter insgesamt 421 Promarca-Mitgliedsmarken für Ricola entschieden haben. Der weltweit bekannte Basler Kräuterbonbonhersteller war bereits 2017 mit dem Promarca Brand of the Year Award ausgezeichnet worden und hat diesen Erfolg nun wiederholen können.

Die von Havas Schweiz und der Management Tools Research AG durchgeführte sogenannte Brand Predictor-Survey würde die Zukunft voraussagen, heisst es in der Mitteilung von Andreas Logk, Geschäftsführer von Management Tools Research. „Damit grenzt sich das Modell klar von anderen Markeninstrumenten ab, deren Bewertungen eher auf eindimensionalen Kriterien sowie vergangenen Erfolgen basieren.“ Laut Nathalie Diethelm, CEO Havas Worldwide Switzerland, war Ricola einer der grossen Gewinner unter allen 421 Marken. „Ricola überzeugt durch eine hohe Konstanz des Markenversprechens und baute kontinuierlich auf ihren Stärken auf und trifft den Zeitgeist und Geschmack der Konsumenten mit ihren Produktentwicklungen.“

Thomas P. Meier, CEO der in Laufen im Kanton Basel-Landschaft ansässigen Ricola Group, zeigt sich in der Medienmitteilung erfreut über die Auszeichnung. „Es macht uns stolz, dass unsere Kundinnen und Kunden mit der Qualität unserer Produkte zufrieden sind und von unserem Leistungsversprechen überzeugt sind.“

Zu den weiteren in den Top Ten platzierten Marken gehören Victorinox aus Ibach SZ auf Platz 2, Zweifel aus Zürich mit Produktionsstätte in Spreitenbach AG auf Platz 3 und Lindt aus Kilchberg ZH auf Platz 5. jh

Aktuelles im Firmenwiki