Schweizer Luftfahrtbranche präsentiert sich in Dubai

09. November 2021 07:37

Dubai - Ein Dutzend Schweizer Unternehmen wird sich an der diesjährigen Dubai Airshow vorstellen. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung gehört zu den grössten Luftfahrtmessen der Welt. Sie wird vom 14. bis zum 18. November durchgeführt.

Zwölf Unternehmen aus der Schweiz werden sich vom 14. bis zum 18. November an der Dubai Airshow vorstellen. Dafür steht ihnen ein Gemeinschaftsstand zur Verfügung, der von T-Link organisiert wird.

Mit an Bord sind beispielsweise Unternehmen, welche auf die Innenausstattung von Flugzeugen spezialisiert sind. Zu ihnen gehören die Bucher Leichtbau AG aus Fällanden ZH oder Aerolite AG aus Ennetbürgen NW. Auch die Thommen Aircraft Equipment AG aus Muttenz BL wird vor Ort sein. Das Unternehmen stellt unter anderem Flugdatenanzeigen, Flugdatencomputer, Digitaluhren und Chronographen her.

Weiter ist Ruag Schweiz mit Sitz in Emmen LU mit dabei, das verschiedene Produkte für Luft- und Raumfahrtunternehmen herstellt. Auch die Starrag AG aus Rorschacherberg SG präsentiert seine Präzisionswerkzeugmaschinen zum Bearbeiten von Werkstücken aus Metall, Verbundwerkstoffen und Keramik.

Es präsentieren sich zudem Firmen, die verschiedene Ausrüstungen für Piloten und das Flugpersonal herstellen. G-NIUS Switzerland aus Eysins VD produziert etwa Schutzsysteme für die Sicherheitsausrüstung der Flugzeugbesatzung. LD Switzerland aus Yverdon-les-Bains VD entwickelt Helme und Sauerstoffmasken für Piloten. Caruso & Freeland aus Neuhausen am Rheinfall SH entwickelt Sonnenbrillen für den Einsatz in der Luftfahrt. Die KEEPEARS GmbH aus Allschwil BL entwickelt und produziert Hörlösungen für spezielle Einsätze.

Mit SR Technics Switzerland AG aus Kloten ZH und der NEXT SA aus Zug präsentieren sich auch Dienstleistungsunternehmen. SR Technics bietet Wartungsleistungen für Flugzeuge, Komponenten und Triebwerke an. NEXT unterstützt die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsbranche bei Innovationen. Die Liste der Schweizer Unternehmen wird zudem von der Genfer Kantonalbank ergänzt.

Die Dubai Airshow findet alle zwei Jahre statt. Sie gilt als eine der weltweit grössten Luftfahrtmessen. Der SWISS Pavilion bietet ein Sprungbrett für Schweizer Unternehmen, die an technologischen Entwicklungen im Nahen Osten und darüber hinaus teilhaben wollen. ssp

Mehr zu Luft- und Raumfahrt

Aktuelles im Firmenwiki