Schweiz und USA stärken Quantenwissenschaft

20. Oktober 2022 10:03

Bern/Washington - Die Schweiz und die USA wollen in der Quantenwissenschaft enger zusammenarbeiten und haben in Washington eine entsprechende Erklärung unterzeichnet. Sie soll das Computing, die Vernetzung und die Sensorik voranbringen.

Die Schweiz und die Vereinigten Staaten von Amerika haben die Absicht, ihre bestehende Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Quanteninformationswissenschaft (Quantum Information Science and Technology, QUIST) weiter zu vertiefen. Das haben sie in einer gemeinsamen Erklärung bekräftigt. Sie wurde am 19. Oktober in der Schweizer Botschaft in Washington unterzeichnet.

Für die Schweiz unterschrieb die Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation, Martina Hirayama. „Sowohl die Schweiz als auch die USA nehmen in der QUIST-Forschung und -Entwicklung eine Spitzenposition ein“, sagte sie laut einer Medienmitteilung ihres Departements. Diese Vereinbarung bringe „zwei starke Partner noch näher zusammen“.

Auf Seiten der USA unterzeichnete Monica P. Medina, stellvertretende Staatssekretärin des Amts für Weltmeere und internationale Umwelt- und Wissenschaftsfragen. Damit „bekennen sich die Vereinigten Staaten und die Schweiz erneut zu den vielversprechenden Möglichkeiten der Quantenwissenschaft, bei der die internationale Zusammenarbeit der Schlüssel zum Fortschritt ist“.

Die Schweiz investiert seit über 20 Jahren in QUIST, unter anderem mit verschiedenen Nationalen Forschungsschwerpunkten. Im Mai 2022 startete der Bund eine nationale Quanteninitiative, die die Investitionen der Schweizer Hochschulen und Institutionen unterstützt.

Vom 19. bis 21. Oktober findet die erste Ausgabe der Swiss-US Quantum Days in Chicago statt. Sie werden vom Forschungs- und Innovationsnetzwerk Swissnex in Boston und seinem nordamerikanischen Pendant, dem Chicago Quantum Exchange, sowie dem Schweizerischen Generalkonsulat in Chicago, dem ETH-Rat und der nationalen Interessensvertretung Präsenz Schweiz organisiert. mm

Mehr zu Internationale Beziehungen

Aktuelles im Firmenwiki