Topspieler Raphael Schlattinger in Aktion an der Faustball Weltmeisterschaft 2019 im Spiel Schweiz gegen Chile. Bild: Fabio Baranzini/Swiss Faustball

Schweiz empfängt den Weltmeister

04. August 2020 11:41

Schlieren ZH - Die Schweiz tritt am Freitag, den 7. August, in Schlieren gegen den Faustball-Weltmeister Deutschland an. Das Spiel beginnt um 20 Uhr auf dem Sportplatz Unterrohr.

Der Faustball STV Schlieren ist am Freitag Gastgeber eines sportlichen Höhepunktes. Die Faustball-Nationalmannschaft der Schweiz trifft auf den Weltmeister Deutschland. Das Spiel beginnt um 20 Uhr auf dem Sportplatz Unterrohr, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Laut dieser ist es „für Schlieren eine Premiere, ein Länderspiel zu organisieren und das gleich mit einem Faustball Leckerbissen“.

Für das Testländerspiel ist ein spezifisches Schutzkonzept entwickelt worden, wodurch die Begegnung trotz der Corona-Pandemie durchgeführt werden kann. Für die Schweiz ergibt sich somit die Möglichkeit, einem jungen Kader Spielpraxis zu geben. Auf die Zuschauer wartet somit hochklassiger Sport und auch die „Geselligkeit soll im Vordergrund stehen“. Dazu trägt die Festwirtschaft bei, Speis und Trank sind also gewährleistet. jh

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki