Schwarm soll Solarfaltdach beflügeln

13. Dezember 2021 13:41

Zizers GR - Das Bündner Unternehmen dhp technology hat ein innovatives Solarfaltdach entwickelt. Dieses stellt es in einer eigenen Fertigungsanlage in Zizers her. Nun will sich dhp mittels Schwarmfinanzierung frisches Geld für das weitere Wachstum sichern.

Die in Zizers ansässige dhp technology will von Investoren frische Mittel für das weitere Wachstum einnehmen. Dafür startet der Hersteller des Solarfaltdachs namens Horizon nun eine Schwarmfinanzierungskampagne, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Das Ziel liegt zwischen 1 Million und 3 Millionen Franken. Das Mindestinvestment wird mit 120 Franken beziffert. Die Kampagne dauert voraussichtlich bis Ende Januar 2022. Sie wird über der Plattform des Zuger Anbieters Conda.ch durchgeführt.

Beim Solarfaltdach von dhp werden Solarmodule auf einer Seilkonstruktion ein- und ausgefahren. Die Steuerung erfolgt automatisch und richtet sich nach den Wetterdaten. So kann sich die Anlage beispielsweise selbst vor einem Sturm schützen.

Laut dhp eignet sich das Dach besonders für Kläranlagen. Von diesen seien in der Schweiz 800 und in Europa rund 80'000 vorhanden. Ausserdem könne Horizon bei Park-, Gewerbe-, und Logistikflächen eingesetzt werden. Das Unternehmen schätzt das wirtschaftliche Potenzial in Europa auf rund 60 Milliarden Euro.

Hergestellt werden die Solarfaltdächer seit 2019 in einer Fabrik in Zizers. Derzeit sind zwölf Anlagen von dhp in Betrieb. Die nächsten warten bereits auf die Auslieferung.

Mit dem frischen Geld soll das Solarfaltdach einerseits weiterentwickelt werden. Andererseits soll der Vertrieb im Ausland vorangetrieben werden. ssp

Mehr zu Bauwesen

Aktuelles im Firmenwiki