Schlatter verändert Führungsmannschaft

16. September 2016 10:21

Schlieren ZH - Der Schlieremer Anlagenbauer Schlatter hat Harald Reich in die Gruppenleitung berufen. Am 1. Januar 2017 wird er seinen Posten antreten und gleichzeitig die Geschäftsführung von Schlatter Deutschland übernehmen.

Reich folgt auf Frank Schröter, der laut einer Mitteilung bislang die Leitung der Schlatter Deutschland GmbH & Co. KG innehatte. Er wird Ende Juni 2017 in den Ruhestand treten. Harald Reich, Diplomingenieur Elektrotechnik, war in den vergangenen 15 Jahren in Führungsposition bei der Robert Bosch GmbH in Deutschland tätig.

Hans A. Schlatter hat das Unternehmen vor genau 100 Jahren gegründet. Seitdem hat sich die Firma von einem Einzelanlagenbauer zum Systemanbieter für Widerstandsschweiss- und Webanlagen entwickelt. Schlatter gehört heute in diesem Bereich zu den weltweit führenden Anbietern. Neben der Schweiz und Deutschland ist Schlatter auch in Frankreich, Nordamerika, Brasilien, Südostasien und China vertreten. jh

Aktuelles im Firmenwiki