Schlatter Industries und WiTechs ziehen an einem Draht

02. November 2020 12:48

Schlieren ZH - Der Schlieremer Anlagenbauer Schlatter Industries AG hat eine langfristig angelegte Partnerschaft mit dem niederländischen Unternehmen WiTechs B.V. in Hengelo vereinbart. Auch der weltweite Vertrieb der beiden im Drahtbereich tätigen Firmen wird vereinheitlicht.

Die beiden auf Drahtherstellung und Weiterverarbeitung spezialisierten Unternehmen Schlatter aus Schlieren und WiTechs aus dem niederländischen Hengelo werden ihre komplementären Fertigkeiten zusammenlegen, heisst es in der Medienmitteilung der Schlatter Gruppe. Beide Unternehmen sind Experten im Anlagenbau. Schlatter bringe seine Erfahrung beim Bau leistungsfähiger Ziehanlagen ein, WiTechs seine speziellen Maschinen für Drahtreinigung und Drahtbeschichtung. Durch diese komplementären Produkte entstehe ein umfassendes und modulares Sortiment, womit Systemlösungen auf die einzelnen Kundenbedürfnisse abgestimmt werden können. 

Als Ziel der neuen, langfristig konzipierten Partnerschaft gibt die Mitteilung an, man wolle den nun gemeinsamen Kunden weltweit hocheffiziente Systeme und Lösungen für die Herstellung von Draht in höchster Qualität anbieten.

Die Käufer von Anlagen zur Drahtherstellung werden auch im Vertrieb und im After Sales Service gemeinsam betreut. Die weltweiten Vertriebsnetzwerke der Partner sollen vereinheitlicht werden. gba

Mehr zu Schlatter

Aktuelles im Firmenwiki