Sasa Stajic präsidiert Gemeindeparlament

12. Mai 2020 12:26

Schlieren ZH - Sasa Stajic ist am 11. Mai zum neuen Präsidenten des Gemeindeparlaments von Schlieren gewählt worden. Der FDP-Politiker hat 27 von 31 gültigen Stimmen erhalten.

Am 11. Mai ist in der Aula Reitmen die Schlieremer Gemeindeparlamentssitzung durchgeführt worden. Dabei waren 34 Mitglieder anwesend, zwei Mitglieder fehlten entschuldigt, wie aus dem Kurzprotokoll der Sitzung hervorgeht. Bei dieser stand die Wahl des Präsidiums für das Amtsjahr 2020/2021 auf der Agenda.​​​​​​​​​​

Sasa Stajic (FDP) ist mit 27 von 31 gültigen Stimmen zum Präsidenten des Gemeindeparlaments gewählt worden. Er kündigte an, nun die gemeinsame Kraft nutzen, das Ziel im Auge behalten und Ausdauer unter Beweis stellen zu wollen. Ebenfalls in geheimer Wahl wurden Beat Kilchenmann (SVP) mit 27 von 32 gültigen Stimmen zum 1. Vizepräsidenten und Marc Folini (GLP) mit 28 von 32 gültigen Stimmen zum 2. Vizepräsidenten gewählt. 

Andres Uhl (CVP) – wie bisher – sowie neu Rixhil Agusi (SP) und Filippo Fiore (FDP) sind zudem als Stimmenzählende gewählt worden. jh

Aktuelles im Firmenwiki