Sarnen bekommt Indoor Drive-in-Kino

17. November 2020 10:54

Sarnen - Ein neues Drive-in-Kino startet Anfang Dezember den Betrieb in Sarnen. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Autokino finden die Vorführungen in Sarnen in einer riesigen Halle statt.

Das Indoor Drive-in-Kino in Sarnen zeigt zwischen dem 2. Dezember und dem 13. Dezember eine Reihe von Filmen. Die Halle in der Kägiswilerstrasse ist beheizt und bietet ausreichenden Platz für zahlreiche Autos. Der Ton wird über das Autoradio empfangen. Und gegen Hunger und Durst helfen die Restaurants Jordan und Medusa sowie das Hotel Krone, die in der Nähe der Halle Speisen und Getränke zum Mitnehmen verkaufen.

Zu den Organisatoren des Projektes gehören Pascal Häller, Mitinhaber des in Sarnen ansässigen Architekturunternehmens Burch und Partner, und auch Ruedi Müller, Veranstalter von Oldtimer in Obwalden (O-iO). Bei ihrem Indoor Drive-in-Kino handelt es sich um eine Schweizer Premiere, wie es auch in einem Artikel der „Luzerner Zeitung“ heisst.

Der erste gezeigte Film ist am 2. Dezember „Trolls World Tour“. Die Karten können genau wie für die anderen Filme online bezogen werden. Das Angebot beginnt bei einem Auto mit einer Person und reicht bis zu einem Kleinbus mit mehr als fünf Personen, wobei Kinder bis zwölf Jahre jeweils freien Eintritt geniessen. jh

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki