Ruf informiert in Berufsbildungszentrum

13. Oktober 2020 11:01

Schlieren ZH/Thun BE - Der Schlieremer Kommunikationsentwickler Ruf Avatech stattet das Berufsbildungszentrum für Industrie und Gewerbe, Dienstleistung und Modegestaltung (IDM) im Berner Oberland mit einem zentral gesteuerten Informationssystem aus. Dieses wird an drei der fünf Standorte des IDM genutzt.

Ruf Avatech aus Schlieren stattet das Berufsbildungszentrum für Industrie und Gewerbe, Dienstleistung und Modegestaltung (IDM) im Berner Oberland an drei Standorten mit seinem Kommunikationssystem MultiWeb aus. Ruf bezeichnet das System als Digital Signage Gesamtlösung. Ruf übernimmt Beratung, Projektleitung, Installation, Schulung, Wartung und Support.

Die Anlage mit grossen Flachbildschirmen in den Eingangsbereichen ermöglicht es, neben den zentralen, für alle Einrichtungen gleichen Informationen auch jeweils lokale Nachrichten und Informationen einzublenden. Die Inhalte und Meldungen für die Anzeigebildschirme werden grösstenteils zentral im Sekretariat in Thun aufbereitet und auf alle Anzeigen verteilt. Einzig lokale Termine und Veranstaltungen werden über die lokalen Sekretariate aufgeschaltet, heisst es in der Medienmitteilung von Ruf.

Das Berufsbildungszentrum IDM ist eine kantonale Berufsfachschule mit rund 300 Mitarbeitenden und wird von 3500 Lernenden wöchentlich besucht. Standorte im Berner Oberland sind die Zentrale in Thun, im Nähwerk in Thun und weiter in Spiez, Interlaken und Zweisimmen. MultiWeb wird an den beiden Standorten in Thun sowie in Spiez eingesetzt. gba

Aktuelles im Firmenwiki