Rockzwergä liefert Kinderbekleidung aus

31. März 2020 10:19

Bonstetten ZH - Auch der Kinderkleiderladen Rockzwergä hat wegen der Corona-Krise aktuell geschlossen. Doch die Kundinnen und Kunden müssen deswegen nicht auf neue Kinderbekleidung verzichten. Rockzwergä liefert die Textilien zur Anprobe aus.

Rockzwergä hat soeben eine breite Palette an neuen Kinderkleidungsstücken für den Frühling erhalten. Doch leider ist das Geschäft wegen der Corona-Krise geschlossen. Also bringt Rockzwergä die Kleidung zu den Kundinnen und Kunden. Daher liefert das Team eine Auswahl an Kinderbekleidung in einem Umkreis von 15 Kilometern um das Geschäft in Bonstetten aus, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Nach der Anprobe werden die Kleidungsstücke dann wieder abgeholt.

Um Interessierten die Auswahl zu erleichtern, bestückt Rockzwergä seinen Internetauftritt gerade mit zahlreichen Bildern. „Aktuell im Trend liegen bunte oder unifarbene Hosen – kurz und lang, Outdoorbekleidung für wechselhafte Apriltage, Jeansjacken oder Print-T-Shirts“, informiert das Unternehmen. Doch das Angebot von Rockzwergä geht noch weit über die auf der Internetseite vorgestellten Produkte hinaus. Daher lohnt sich auch eine Nachfrage per Mail oder ein Anruf unter 043 818 72 73.

Darüber hinaus macht Rockzwergä seinen Kundinnen und Kunden ein weiteres Angebot. Die Geschenkgutscheine im Wert von 100 Franken sind aktuell für 90 Franken erhältlich. jh

Aktuelles im Firmenwiki