Ricola lanciert Kräuter-Karamell-Bonbon

10. Februar 2017 11:38

Laufen BL - Ricola bringt ihr erstes Kräuter-Karamell-Bonbon auf den Markt. Im neuen Produkt wird die traditionelle Kräutermischung der Bonbonproduzentin durch Goldmelisse und Karamell aus lactosefreier Butter und Steviol-Glycosiden ergänzt.

Mit der Verbindung von Kräutermischung und Karamell soll „die optimale Balance zwischen wohltuender Wirkung und Genuss“ erreicht werden, schreibt Ricola in einer Medienmitteilung. Neben der traditionellen 13-Kräuter-Mischung enthält Ricola Kräuter-Caramel zusätzlich Goldmelisse und natürlich Karamell. Goldmelisse ist als natürliches Hausmittel bei Erkältung bekannt und erinnert im Geruch an Zitrone. Die von Ricola verwendeten Pflanzen stammen dabei ausschliesslich von Schweizer Kräuterproduzenten im Berggebiet.

Die bei der Karamelproduktion verwendete Butter ist lactosefrei, zum Süssen werden Steviol-Glycoside aus der Steviapflanze eingesetzt. Die im Ergebnis entstehende „mild-süsse Karamellnote“ erinnere in Verbindung mit der „blumig-lieblichen Goldmelisse“ an „die Pflanzenvielfalt der unverfälschten Schweizer Berglandschaft“, bewirbt Ricola ihr neues Produkt. hs

Aktuelles im Firmenwiki