Regionalwerke laden zu Energie-Apéros ein

13. Oktober 2021 13:51

Baden AG - Die Regionalwerke Baden laden für Oktober und November wieder zu mehreren Energie-Apéros ein. Dabei stehen das nachhaltige Bauen und Solarstrom im Fokus.

Im Oktober und November werden in Baden, Lenzburg AG, Zofingen AG und Buchs AG insgesamt sechs Energie-Apéros angeboten. Die je drei Veranstaltungen im Oktober und November haben dabei jeweils ein bestimmtes Thema. Für den Oktober lautet es: Nachhaltig Bauen – einfach dank Standards und Forschung. Wie die Regionalwerke Baden in einer Mitteilung auf Facebook schreiben, können sich Interessierte für die Veranstaltung in Baden am 19. Oktober noch bis zum 16. Oktober anmelden.

Für den Standort Baden hat sich dabei der Veranstaltungsort geändert, der Anlass findet nun in der Aula der Kantonsschule Baden statt. Beginn ist – wie am 20. Oktober in Lenzburg und am 26. Oktober in Buchs – um 17.30 Uhr. Dann werden verschiedene Aspekte des nachhaltigen Bauens und auch dafür verwendbare Materialien wie klimaneutraler Zement und Holz thematisiert.

Im November finden die Veranstaltungen am 16. November in Baden, am 18. November in Zofingen und am 23. November in Buchs statt. Zwischen 18 Uhr und 20.30 wird dann das Thema „Solarstrom im Hoch, der Anfang ist gemacht – jetzt richtig loslegen“ erörtert. Dabei gibt es bei den Inhalten der Energie-Apéros an den einzelnen Standorten leichte Unterschiede. jh

Aktuelles im Firmenwiki