Regionalwerke Baden laden zu Energie-Apéro

08. Oktober 2019 12:53

Baden AG - Das Versorgungsunternehmen Regionalwerke AG Baden veranstaltet in der kommenden Woche ein Energie-Apéro. Das Thema lautet: Städte in Transformation – Wärme und Kälte CO2-frei.

Das Energie-Apéro findet am 15. Oktober zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr im General Electric Konnex-Gebäude statt. Für die Veranstaltung aus der Reihe Energie-Apéro Aargau kann Gastgeber Regionalwerke AG Baden eine Reihe von Referenten begrüssen, wie einer Übersicht zu entnehmen ist. In Lenzburg AG und Buchs AG finden am 17. Oktober und 22. Oktober ebenfalls Energie-Apéros zum Thema Städte in Transformation – Wärme und Kälte CO2-frei statt.

Die Vortragsthemen der verschiedenen Veranstaltungen unterschieden sich jedoch. So stehen in Baden folgende Themen auf der Agenda: Zürich auf dem Weg in Klimaneutralität sowie Von der Vision zur Umsetzung von Energiekonzept 2017 bis 2026 beziehungsweise Energierichtplan der Stadt Baden. Gegen 19 Uhr folgt auf die Vorträge das Apéro bevor die Veranstaltung gegen 20 Uhr ausklingt. Die Anmeldung kann online vorgenommen werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki