Refinitiv setzt auf Appway

17. Juli 2019 13:50

Zürich - Refinitiv, ein amerikanischer Anbieter von Finanzmarktdaten und -infrastruktur, hat digitale Lösungen des Zürcher Fintech-Unternehmens Appway in seine Plattform integriert. Damit sollen Vermögensverwalter neue Kunden einfacher bedienen können.

Refinitiv, ehemals die Financial & Risk Geschäftseinheit von Thomson Reuters, ist ein Anbieter von Finanzmarktdaten und -infrastruktur. Das Unternehmen integriert nun Software des Zürcher Fintechs Appway in seine BETA-Plattform. Dadurch werden Vermögensverwalter, welche die BETA-Plattform nutzen, neue Kunden einfacher registrieren können, heisst es in einer Mitteilung. Ausserdem sollen Prozesse auf der Plattform effizienter abgewickelt werden können.

Appway wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Zürich. Das Unternehmen unterhält auch Niederlassungen in New York, Hongkong, Singapur, London, Toronto sowie im Tessin und in Genf. Die Software von Appway unterstützt Vermögensverwalter bei der Kundenbetreuung und im Bereich Compliance. ssp

Aktuelles im Firmenwiki