Privatuniversität UFL bietet Managementkurs für Führungskräfte

17. September 2020 09:57

Triesen/Zug - Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) hat neu einen Zertifikatskurs für Führungskräfte im Programm. Er basiert auf dem „Leadership Training Führen und Zeit“ der Peter Beglinger Training Zug AG. Deren Geschäftsführer leitet den Kurs in sieben Modulen.

Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) und die Peter Beglinger Training Zug AG gehen eine strategische Partnerschaft ein. Interessenten können seit dieser Woche den Zertifikatskurs (Certificate of Advanced Studies, CAS) „Leadership Training Führen und Zeit“ belegen. Er basiert auf den Praxistrainings, die das Zuger Unternehmen seit über drei Jahrzehnten anbietet. Auch die wissenschaftliche Expertise der UFL, die auf das lebensbegleitende Lernen spezialisiert ist, fliesst in dieses Managementtraining ein. 

Wie in einer Medienmitteilung von Beglinger und auf der Internetseite der UFL nachzulesen ist, umfasst dieser Kurs sieben Trainingsmodule. Die ersten sechs finden im Hotel Aarau West in Oberentfelden statt, das siebte im virtuellen Hörsaal. Die Trainingssessionen werden von Dr. Oliver Mattmann geleitet. Er hat im Juli 2019 die Geschäftsführung der Peter Beglinger Training Zug AG übernommen. Ausserdem ist er selbst Absolvent der UFL.

Das CAS Leadership Training Führen und Zeit vermittelt laut UFL praxisorientierte und anwendbare Denkstrategien sowie Grundsätze für die tägliche Führung von Teams, Projekten und Organisationen. Zudem werde vermittelt, wie das persönliche Zeitmanagement optimiert werden kann.

Um an einem CAS-Kurs teilzunehmen, benötigen die Teilnehmenden keine bestimmte schulische Qualifikation. Wichtig ist jedoch berufliche Erfahrung und die Anwendbarkeit des Gelernten in der Praxis. Freie Plätze gibt es für die nächsten Trainingsblöcke, die am 19. Januar 2021 und am 5. Mai 2021 beginnen. Die Kursgebühr beträgt inklusive aller Unterlagen, Gebühren, Zertifikate und Verpflegung 6900 Franken. mm

Mehr zu Bildung

Aktuelles im Firmenwiki