Polnisches Forum in der Schweiz diskutiert über Wirtschaft und Technologie

23. September 2022 13:38

Bern - Das 2. Polnische Wirtschafts- und Technologieforum in der Schweiz findet am 3. und 4. Oktober in Bern statt. Im Mittelpunkt wird die Stärkung der Investitions- und Exportbeziehungen zwischen der Schweiz und Polen stehen, aber auch die Zusammenarbeit bei neuen Technologien, Forschung und Entwicklung.

Das 2. Polnische Wirtschafts- und Technologieforum in der Schweiz in Bern versammelt Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie sowie von Institutionen aus Polen und der Schweiz. Am 3. und 4. Oktober werden sie im Programm Themen erörtern, die die Investitions- und Exportbeziehungen zwischen beiden Ländern beleuchten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Zusammenarbeit auf lokaler Ebene, bei neuen Technologien sowie bei Forschung und Entwicklung. Für Geschäftskontakte wird ein separater Bereich bereitstehen.

Die Persönlichkeiten der Podiumsgespräche repräsentieren führende polnische und schweizerische Unternehmen aus verschiedenen Sektoren, wichtige Universitäten und Forschungseinrichtungen, nationale und lokale Regierungen sowie öffentliche Einrichtungen zur Förderung der Wirtschaft. Auch prominente Entscheidungsträgerinnen und -träger aus beiden Ländern werden erwartet.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Botschaft der Republik Polen. Dabei wird sie von der Polnischen Investitions- und Handelsagentur ebenso unterstützt wie vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie Polens, der polnischen Tourismusorganisation und dem polnischen Luftfahrtinstitut. mm

Mehr zu Internationale Beziehungen

Aktuelles im Firmenwiki