Poenina-Gruppe übernimmt zwei Firmen

14. Juni 2021 13:09

Opfikon ZH - Die Poenina-Gruppe übernimmt per 30. Juni die Längle & Staub Sanitärplanung GmbH und die Christian Jost AG. Beide Unternehmen sollen weiterhin unter ihren Namen fungieren.

Die Poenina Holding AG kauft zwei Firmen: die Längle & Staub Sanitärplanung GmbH mit Sitz in St. Gallen und die Christian Jost AG mit Sitz in Chur. Entsprechende Vertragsunterzeichnungen gab die Gebäudedienstleistungsgruppe aus dem Wirtschaftsraum Zürich in einer Medienmitteilung bekannt. Die Übernahme wird demnach zum 30. Juni wirksam.

Beide Unternehmen werden weiterhin unter ihren eigenen Namen fungieren. Längle & Staub hat sechs Mitarbeitende und einen Jahresumsatz von rund 1 Million Franken. Der Betrieb wird durch den bisherigen Geschäftsleiter Jürgen Längle weitergeführt. Längle & Staub bietet Fachplanungen von Sanitär- und Gebäudetechnikanlagen an, wovon die Poenina-Gruppe profitieren möchte. 

Die Christian Jost AG hat 14 Mitarbeitende und einem Jahresumsatz von rund 3 Millionen Franken. Das Familienunternehmen bietet Dienstleistungen in den Bereichen Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik an. Die Firma wird laut Medienmitteilung ab sofort durch Giacomo Lecchino geführt, dem Geschäftsleiter der ebenfalls zur Poenina-Gruppe gehörenden Willi Haustechnik AG mit Hauptsitz in Chur.

„Wir heissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Gesellschaften recht herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, wird Jean Claude Bregy, CEO der Poenina, in der Medienmitteilung zitiert. ko

Aktuelles im Firmenwiki