Planzer spendet IT-Geräte

30. Juni 2020 13:11

Dietikon ZH - Die Dietiker Logistikfirma Planzer unterstützt das Hilfsprojekt Labdoo. Dieses sammelt ausgemusterte IT-Geräte, um damit lokale Projekte zu fördern.

Planzer tätigt eine IT-Gerätespende an die nicht an Profit orientierte Organisation Labdoo, wie aus einer Mitteilung auf Facebook hervorgeht. Laut der Schweizer Vertretung von Labdoo war es für den Verein „die grösste Spende seit seiner Vereinsgründung“. Labdoo sammelt ungenutzte oder ausrangierte Laptops, Tablets oder Handys, um damit lokale Projekte zu unterstützen. In Ausnahmefällen werden auch PCs dafür genutzt.

Laut der Mitteilung der Dietiker Logistikfirma möchte Labdoo mit seinem Engagement den „digitalen Graben“ auf ökologisch verantwortungsvolle Weise verringern. Somit soll „Kindern, Jugendlichen, Waisen sowie Flüchtlingen Zugang zu IT und Bildung“ ermöglicht werden. In diesem Rahmen unterstützt Labdoo kostenlos Schulen sowie Kinder-, Jugend- und Flüchtlingsbildungsprojekte. jh

Aktuelles im Firmenwiki