Planzer eröffnet Maison du Software

07. März 2019 12:46

Dietikon ZH - Das Dietiker Logistikunternehmen Planzer hat mit Maison du Software eine eigene Softwarefirma gegründet. Diese wird die bestehende IT-Abteilung in Dietikon ergänzen.

Maison du Software fungiert als „Software-Boutique“, wie es in einer Medienmitteilung von Planzer heisst. Innerhalb der Planzer Gruppe sind bereits 60 Mitarbeitende mit Software-Themen beschäftigt. Die Support- und Operation-Teams sollen auch weiterhin in Dietikon verbleiben, während das in Zürich ansässige Maison du Software deren Arbeit ergänzen soll.

So möchte Planzer mit dem neuen Unternehmen auch keine Kompetenzen transferieren, sondern zusätzliche Kompetenzen gewinnen. Maison du Software wird Tätigkeiten im Bereich der App-Entwicklung, Cloud-Dienstleistungen, Software-Entwicklungen in der Cloud sowie der Gestaltung und Programmierung von Internetseiten und Anwendungen ausüben. Zwischen der IT-Abteilung in Dietikon und Mason du Software sollen Synergien generiert und genutzt werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki