Das Ferienparadies Schlieren auf der Pischte 52 nimmt langsam Gestalt an. Bild: zVg/Banovi AG

Pischte 52 wird zum Ferienparadies

06. August 2020 11:57

Schlieren ZH - Am Freitag beginnt auf der Pischte 52 der Schlieremer Ferienspass. Shopping Schlieren hat ein umfangreiches Programm organisiert, welches zwei Wochen lang zahlreiche Aktivitäten ermöglicht.

Für den Ferienspass auf der Pischte 52, dem stillgelegten Teil der Badenerstrasse, waren umfangreiche Arbeiten nötig, wie aus einer Mitteilung der Stadt Schlieren hervorgeht. Nun warten zwischen dem 7. August und dem 22. August „Sand wie am Meer, Liegestühle zum Entspannen, Pools und eine Rutschbahn, um dich abzukühlen, Sportplätze, um deine Energie rauszulassen, feines Essen, erfrischende Getränke und diverse Abendaktivitäten“, wie die Stadt Schlieren informiert. Durch das Ferienparadies werden die Ferien nach Schlieren geholt, da viele Schlieremer aufgrund der Corona-Krise nicht in die Ferien reisen können oder wollen.

Mehrere Angebote stehen dabei an jedem Tag zur Verfügung. So sind Liegestuhlbereich und Sportplätze täglich zwischen 9 Uhr und 21.30 Uhr geöffnet. Das Foodfestival bietet ebenfalls täglich zwischen 11.30 Uhr und 21 Uhr eine grosse kulinarische Auswahl an. Dort findet man Fajitas, Crêpes, asiatische Köstlichkeiten oder Softeis. Davon abgesehen ist ein abwechslungsreiches Programm vom Organisator Shopping Schlieren auf die Beine gestellt worden, zu dem die abendlichen Aktivitäten zwischen Mittwoch und Samstag gehören. Es präsentieren sich auch verschiedene Sportvereine, so der BC Schlieren, der FC Schlieren, Kutu Urdorf, Tanzfabrik Urdorf, Karate Do Schule und die Voltigegruppe Tösstal. Der BC Schlieren und auch der FC Schlieren organisieren sogar ein „Miniturnier“.

Nach der stillen Eröffnung am 7. August, wartet am 8. August eine Strandparty Lagerfeuerstimmung und DJ auf die Teilnehmenden. Zwischen dem 12. und 14. August folgen jeden Tag neue Angebote, die vom Yoga über Spielen & Basteln bis hin zu einer öffentlichen Pilates-Lektion reichen. Am 15. August werden gleich mehrere Programmpunkte geboten, nämlich Show-Kunstturnen, ein Basketballturnier und ein Open-Air-Kino. Das Basketballturnier steht auch am 16. August auf der Agenda.

Auch der 19. August hat den Besuchern einiges zu bieten: Spielen & Basteln mit Kids, Show-Kunstturnen und ein öffentliches Karatetraining stehen dann an. Auf das Show-Voltigieren am 20. August folgen ein Faustballturnier und erneut ein Open-Air-Kino am 21. August. Und am 22. August geht das Faustballturnier weiter, bevor der Tag erneut mit Lagerfeuerstimmung ausklingt. jh

Mehr zu Handel

Aktuelles im Firmenwiki