Picstars erhält weiteren Wachstumsschub

04. April 2019 14:53

Zürich - Tamedia und die Zürcher Kantonalbank unterstützen das Zürcher Jungunternehmen Picstars​​​​​​​ mit einer weiteren Wachstumsfinanzierung. Picstars betreibt eine Vermittlungsplattform, die Unternehmen hilft, Markenbotschafter in der Welt der sozialen Medien zu finden.

Die bestehenden Aktionäre Tamedia und die Zürcher Kantonalbank haben ihr Engagement bei Picstars aufgestockt. Die Höhe der weiteren Wachstumsfinanzierung wird in der entsprechenden Medienmitteilung nicht bekanntgegeben.

Die 2004 gegründete Picstars unterstützt Unternehmen dabei, Markenbotschafter zu finden. Dabei greift das Start-up auf eine eigene Datenbank mit geprüften Profilen von sogenannten Influencern zurück. Neben der Suche nach Influencern können Unternehmen auf dem Portal von Picstars Kampagnen erstellen und den Erfolg der Verbreitung durch die Influencer kontrollieren.

„Picstars ist im letzten Jahr erfolgreich gewachsen, dies hat unser Vertrauen in die Plattform weiter gestärkt. Es ist zudem ein interessantes Angebot für unsere Werbekunden, denn authentischer Content von Influencern ist bei immer mehr Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation“, so Samuel Hügli, Leiter des Bereichs Technologie & Ventures bei Tamedia.

Mit der Wachstumsfinanzierung will Picstars​​​​​​​ laut CEO Mark Sandmeier „die Marktchancen forciert nutzen“. ssp

Aktuelles im Firmenwiki