PiaVita gewinnt IF Design Award 2020

17. Februar 2020 11:49

Zürich - PiaVita ist mit dem IF Design Award 2020 ausgezeichnet worden. Das Medizintechnik-Start-up unterstützt Tierärzte mit Sensor- und Cloud-Anwendungen.

PiaVita ist laut einer Mitteilung von startupticker.ch unter den Preisträgern der diesjährigen IF Design Awards. Mit diesem Preis werden die herausragendsten Designprodukte aus der ganzen Welt ausgezeichnet. Unter den 7298 Bewerbern aus 56 Nationen wählten internationale Designexperten 1453 Gewinner aus.

Einen von 75 Gold Awards hat das Medtech-Start-up PiaVita erhalten. PiaVita hat ein intelligentes Set von Werkzeugen entwickelt, das den Tierarzt mit einer schnellen und einfach zu bedienenden Kombination aus firmeneignen Sensortechnologien und Cloud-Anwendungen unterstützt. Dieses System ist das weltweit erste in der Tiermedizin, mit dem Veterinäre Vitalfunktionen kontinuierlich und nicht-invasiv messen und überwachen können. Mit einem drahtlosen Sensor ist das nicht-invasiv und schmerzfrei möglich. „Ein aussergewöhnliches Produkt, das es Tierärzten ermöglicht, die Gesundheit eines Tieres von jedem Ort aus schnell zu beurteilen, was bisher noch nie möglich war“, so ein Jurymitglied. „Reine Innovation.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki