Pexapark bringt seine Partner in die Luft

04. Februar 2020 12:34

Schlieren ZH - Pexapark führt Veranstaltungen seiner PPA Academy durch, um die Teilnehmenden über Stromabnahmeverträge zu informieren. Bei einem Termin im Herbst steht zudem Kitesurfen auf dem Programm.

Pexapark berät Akteure der Energiebranche wie die Betreiber von Windparks und Investoren über die sich verändernden Anforderungen des Marktes für erneuerbare Energien. Im Mittelpunkt stehen dabei Stromabnahmeverträge (Power Purchase Agreement/PPA). Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit veranstaltet Pexapark regelmässig seine PPA Academy. Den Teilnehmenden wird dadurch geholfen, die Funktionsweise von Stromabnahmeverträgen besser zu verstehen und die Chancen auf dem Strommarkt besser zu nutzen.

Am 17. und 18. September führt Pexapark eine Veranstaltung der PPA Academy in Den Haag durch. Auch hierbei werden die Teilnehmenden über neueste Entwicklungen bei Stromabnahmeverträgen informiert. Gleichzeitig will sich das Schlieremer Unternehmen damit aber auch bei seinen Partnern bedanken. Und somit steht dann auch Kitesurfen auf dem Stundenplan. Am Kijkduin Strand von Den Haag können die Teilnehmenden die Kraft des Windes am eigenen Körper spüren, wenn ihre Surfbretter von einem Lenkdrachen gezogen werden. Dadurch sind auch Sprünge durch die Luft und andere Tricks möglich. Die Anmeldung kann online durchgeführt werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki