Pathé Kinos werden wieder geöffnet  

16. April 2021 14:24

Spreitenbach AG - Nach Schliessungen aufgrund der Corona-Pandemie öffnen die Kinos von Pathé Schweiz ab Freitag, 23. April, wieder. Zu den Frühlingsferien führt Pathé vom 26. April bis 8. Mai ein Kids Festival in seinem Kino in Dietlikon ZH durch.

Nach dem Entscheid des Bundesrates vom Mittwoch öffnet die Pathé Gruppe ihre Kinos in der Schweiz wieder. Pathé setze nach der überraschenden Möglichkeit zur Wiedereröffnung der Kinos alles in Bewegung, um für eine zeitnahe Öffnung bereit zu sein, heisst es in einer Medienmitteilung. Geöffnet werden ab Freitag, 23. April, die Filmtheater in Spreitenbach, Basel, Bern, Dietlikon, Ebikon LU, Genf und Lausanne.

Aufgrund der bestehenden Restriktionen des Bundesrats werde ein wirtschaftlich rentabler Betrieb nicht möglich sein, heisst es in der Mitteilung von Pathé. Als Gründe werden die beschränkte Saalkapazität und Umsatzausfälle durch das Verkaufsverbot von Essen und Getränken angeführt. Pathé wolle dennoch kulturelle Verantwortung wahrnehmen und Freizeitgestaltung in sicherem Rahmen bieten. Das Schutzkonzept der Kinos sei an die geltenden Vorgaben des Bundes angepasst worden und biete „ein sicheres Kinovergnügen“. Die Kinos öffnen von Freitag bis Sonntag. In Lausanne ist an allen Tagen geöffnet.

Pathé teilt weiter mit, dass in Dietlikon in den Frühlingsferien in Zürich vom 26. April bis 8. Mai ein Kids Festival stattfindet. Dann öffnet das Kino zusätzlich seine Türen an den Nachmittagen von Montag bis Freitag. Während des Kids Festivals werden ausschliesslich Filme für Kinder und Jugendliche zum Spezialpreis gezeigt, heisst es in der Mitteilung. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki