Passagiere wählen Flughafen Zürich erneut zum besten Europas

10. März 2022 10:40

Zürich - Der Flughafen Zürich ist wie in den Jahren zuvor zum besten Europas 2021 gewählt worden. In der Kategorie 25 bis 40 Millionen Passagiere pro Jahr teilt er sich den Airport Service Quality Award mit den Flughäfen in Wien und Moskau.

Auch im Pandemiejahr 2021 ist der Flughafen Zürich zum besten Europas gewählt worden. In der Kategorie 25 bis 40 Millionen Passagiere pro Jahr erhielt er den Airport Service Quality (ASQ) Award. Dieser wird jährlich vom Airports Council International World, dem Dachverband der Flughafenbegleiter, vergeben.

Ermittelt wird das Ergebnis durch Umfragen von abreisenden und gelandeten Passagieren. Dabei werden 34 verschiedene Kategorien abgefragt, darunter Infrastruktur, Sicherheitskontrolle, Verpflegungsmöglichkeiten und Hygienemassnahmen.

Wie es in einer Medienmitteilung heisst, zeige das Resultat, „dass es der Flughafen Zürich schafft, sich flexibel an die Gegebenheiten anzupassen und die Bedürfnisse seiner Passagiere an erste Stelle zu setzen“. Der Flughafen Zürich hat diese Auszeichnung zuvor in den Jahren 2006, 2008, 2018, 2019 und 2020 erhalten. In diesem Jahr teilt er sie sich mit den Flughäfen von Wien und Moskau-Domodedowo.

„Wie das Vorjahr brachte auch 2021 Herausforderungen mit sich, die Pandemie hatte einen massgeblichen Einfluss auf das Geschehen“, wird CEO Stephan Widrig zitiert. „Umso mehr freut es mich, dass unsere Passagiere sich bei uns wohl fühlen, unsere Dienstleistungen schätzen und unsere Bemühungen wahrgenommen werden.“ Der Dank gelte auch den 280 Partnerfirmen und allen Mitarbeitenden. mm

Mehr zu Flughafen Zürich AG

Aktuelles im Firmenwiki