Panalpina lanciert Online-Plattform für Frachtflüge

25. Januar 2019 13:58

Basel - Der Transport- und Logistikkonzern Panalpina lanciert eine neue Plattform, auf der Kunden alle Charterflüge des Konzerns einsehen können. Über die Plattform können Kunden auch Platz für ihre Waren auf den jeweiligen Flügen buchen.

Das neue Panalpina Charter Network bietet eine Übersicht über alle Charterflüge von Panalpina weltweit. Kunden können sich über die Plattform auch an beliebigen Tagen Platz für ihre Waren sichern. Zur Buchung der Sonderflüge müssen Kunden ihre Start- und Zieldestination eingeben und anschliessend zwischen Flughäfen auswählen, die angeflogen werden. Sie können sie das früheste Abholdatum und das späteste Ankunftsdatum auswählen. Auf Basis dieser Daten wird ein individuelles Angebot für sie erstellt.

Die Funktion soll laut Panalpina insbesondere bei einer unerwarteten Zunahme der Warentransporte oder bei Notfällen helfen. „Das Panalpina Charter Network ist ideal, um Sonderfracht wie Pharmaprodukte, medizinische Ausrüstung, Mikrochips, grosse Öl-und Gasausrüstungen, Helikopter, Autos, radioaktive oder explosive Produkte oder Produkte mit einem sehr hohen Wert zu transportieren“, erklärt Lucas Kuehner, Leiter der globalen Frachtabteilung bei Panalpina. ssp

Aktuelles im Firmenwiki