Ostschweizer Fachhochschule baut Informatikangebot aus

25. September 2020 12:13

Rapperswil-Jona SG - Die OST – Ostschweizer Fachhochschule führt zum Herbstsemester 2021/22 zwei neue Informatik-Studiengänge ein. Im Rahmen der kantonalen IT-Bildungsoffensive sollen dadurch zusätzliche Fachkräfte für die Region ausgebildet werden.

Studierende der OST – Schweizer Fachhochschule können ab dem Herbstsemester 2021/22 am Standort St.Gallen zusätzlich ein Teilzeitstudium im Bachelorstudiengang Informatik absolvieren. Laut einer Medienmitteilung der OST wird zudem am Standort Rapperswil neu ein Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik angeboten. Im Rahmen der kantonalen IT-Bildungsoffensive sollen somit Fachkräfte ausgebildet werden, „welche die Digitalisierung in der Gesellschaft und der Wirtschaft in der Region beschleunigen werden“, wie es in der Mitteilung heisst. Die Studierenden profitieren zudem von der Möglichkeit, an verschiedenen Standorten studieren und sich somit bereits mit potenziellen Arbeitgebern vernetzen zu können. Beide Angebote würden somit der Stärkung des bereits aus mehr 2000 Firmen bestehenden Ostschweizer IT-Clusters beitragen.

Darüber hinaus werden ebenfalls zum Herbstsemester 2021/22 drei weitere neue Studiengänge eingeführt. Beim Bachelorstudiengang Wirtschaft und Recht, der dann neu in St.Gallen absolviert werden kann, steht ebenfalls die Digitalisierung im Fokus. So würde der Studiengang speziell auf die Verbindung von Digitalisierung, Recht und Management abzielen, informiert die OST. Zudem werden die Studiengänge Physiotherapie in St.Gallen und Betriebsökonomie in Rapperswil neu lanciert.

Indem künftig die Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebsökonomie standortübergreifend angeboten werden, nutzt die OST Stärken und Synergien ihrer Standorte. Gleichzeitig wird mit den neu eingerichteten Angeboten für Wirtschaft und Recht sowie Physiotherapie „auf die Bedürfnisse des Ostschweizer Arbeitsmarkts und der regionalen Unternehmen“ reagiert. jh

Mehr zu Forschung und Entwicklung

Aktuelles im Firmenwiki