Open Innovation Challenge sucht Reparaturideen

01. November 2022 13:05

Winterthur - Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften als Leading House des Innovation Boosters namens Applied Circular Sustainability sucht zusammen mit dem Climathon Zurich Geschäftsideen rund um das Reparieren. Die Open Innovation Challenge trägt den Titel „Repair. The new normal.“. Bewerbungen sind noch bis 6. November möglich.

Zusammen mit dem Climathon Zurich 2022, der am 28. und 29. Oktober stattfand, sucht der NTN Innovation Booster namens Applied Circular Sustainability Ideen für eine Kultur des Reparierens. Interdisziplinäre Teams bewerteten dort Vorschläge. Weitere Anträge für den Booster mit dem Titel „Repair. The new normal" können bis zum 6. November eingereicht werden. Für die nachfolgende Erstellung einer Machbarkeitsstudie sind 15'000 Franken ausgelobt.

Die Bewertungsteams erhoffen sich davon Antworten etwa auf die Frage, wie das Reparieren einfacher gemacht werden kann oder welche Geschäftsmodelle denkbar sind und wie das existierende Potenzial in grossem Massstab zu nutzen wäre. Die Begutachtung der Ideen beginnt am 9. November. 

Leading House für den NTN Innovation Booster – Applied Circular Sustainability ist die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Dieser Booster konzentriert sich auf die Vorentwicklung von kreislauffähigen Produkten und Geschäftsmodellen. Dabei formen Expertinnen und Experten aus Forschung, Bildung, Gesellschaft und Wirtschaftsförderung gemeinsam Ideen, Konzepte und Prototypen für komplett kreislauffähige Lösungen. Alle Branchen und Wirtschaftssektoren in der Schweiz sind eingeladen, am NTN Innovation Booster teilzunehmen und ihre Anforderungen, Ideen und Fachkenntnisse einzubringen.

Mit den verschiedenen NTN Innovation Boosters will die Schweizer Agentur für Innovationsförderung, Innosuisselaut ihrem Leiter für Wissens- und Technologietransfer, Emile Dupont, „Schweizer Themengemeinschaften dabei unterstützen, eine offene Innovationskultur zu pflegen, um radikal neue Lösungen zu entwickeln und zu testen, die für die Bewältigung der gesellschaftlichen Herausforderungen von heute notwendig sind". mm

Mehr zu ZHAW

Aktuelles im Firmenwiki