Omya erhält in USA Innovationspreis für zirkuläre Polymerlösung

22. Dezember 2022 14:57

Oftringen AG/San Antonio - Omya ist vom globalen Beratungsunternehmen Frost & Sullivan für sein Produkt Omyaloop mit dem 2022 Europe New Product Innovation Award ausgezeichnet worden. Omyaloop ist die erste zertifizierte Produktreihe mit vollständig rezykliertem Kalziumkarbonat für die Polymerindustrie.

Frost & Sullivan hat Omyaloop den 2022 Europe New Product Innovation Award verliehen. Omyaloop ist eine neue Produktfamilie von Omya. Das Aargauer Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Herstellern von industriellen Materialien, hauptsächlich aus Kalziumkarbonat, Dolomit und Perlit, und vertreibt Spezialchemikalien weltweit.

Omyaloop ist einer Medienmitteilung zufolge die erste von der EU zertifizierte, zu 100 Prozent recycelte Kalziumkarbonat-Produktreihe für Polymeranwendungen auf dem Markt. Sie kann auch für den Kontakt zu Lebensmitteln eingesetzt werden. Omyaloop wurde von der Jury aus Industrieanalysten als umweltfreundlich, produktiv, nachhaltig, innovativ und qualitativ hochwertig beurteilt. All dies hebe das Unternehmen von seinen Mitbewerbern ab.

Die Omyaloop-Produkte sollen der Polymerindustrie den Übergang zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft erleichtern. Sie sind in den in der Polymerherstellung am häufigsten verwendeten Partikelgrössen erhältlich.

Das wiederverwertete Kalziumkarbonat verhält sich laut Sama Suwal, Best Practices Analyst bei Frost & Sullivan, ähnlich wie „jungfräuliches", so dass es geeignet sei, den Recyclinganteil in Endprodukten zu erhöhen. So könne es „die strengen Nachhaltigkeitsziele der Industrie erfüllen“, da es in herkömmlichen Rezepturen „sofort und vollständig“ als Ersatz für kohlenstoffintensive Füllstoffe zu verwenden sei. mm

Mehr zu Chemie

Aktuelles im Firmenwiki