Noser erwirtschaftet Umsatzrekord

19. Juni 2019 11:27

Winterthur - Die Noser Group hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den höchsten Umsatz in ihrer Firmengeschichte erwirtschaftet. Gleichzeitig landete das Softwareunternehmen aus Winterthur beim Digitalranking 2019 auf dem zweiten Platz.

Einer Mitteilung der Noser Gruppe zufolge hat der IT-Anbieter aus Winterthur im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Gesamthöhe von 106,2 Millionen Franken erwirtschaftet. Die sei der höchste jemals in der 35-jährigen Geschichte des Unternehmens erzielte Umsatz, heisst es dort weiter. Im Vergleich zum vergangenen Jahr wurde ein Umsatzwachstum von rund 16 Prozent realisiert.

„Es ist wirklich ein sehr erfreuliches Ergebnis“, wird Herbert Ender, CEO der Noser Group, in der Mitteilung zitiert. Ihn freut am meisten, „dass alle Firmen der Noser Gruppe zu diesem Wachstum beigetragen haben“. Für Ender ist dies ein Indiz dafür, dass sich die strategischen Initiativen von Noser auszahlen.

Zudem habe die Noser Gruppe beim diesjährigen Digitalranking der Wirtschaftszeitung „Netzwoche“ den zweiten Platz belegen können, informiert Noser in der Mitteilung weiter. Noser sei damit „Leader der Schweizer Digital-Landschaft“. Im Digitalranking werden die besten Unternehmen der Schweizer Web-, App-, Software-, und Mobilbranche ermittelt. Den Spitzenplatz direkt vor Noser konnte in diesem Jahr dabei die ELCA Informatik AG aus Lausanne für sich verbuchen. hs

Aktuelles im Firmenwiki