Neurimmune stellt Therapie gegen Herzerkrankung vor

31. Mai 2021 12:59

Schlieren ZH - Die Schlieremer Neurimmune AG hat positive präklinische Daten zu einer Therapie gegen Ablagerungen im Herzen veröffentlicht. Der menschliche Antikörper NI006 soll solche Ablagerungen entfernen.

Die Schlieremer Neurimmune AG hat erste Ergebnisse ihrer Forschung an einem Antikörper zur Behandlung und Beseitigung von Ablagerungen im menschlichen Herzen veröffentlicht. Laut Medienmitteilung befasst sich der Artikel im renommierten Fachmagazin „Nature Communications“ mit dem menschlichen Antikörper NI006. Dieser monoklonale Antikörper bindet sich gezielt an krankheitsauslösende Formen von ATTR. Der Antikörper entfernte laut der Mitteilung effizient ATTR-Ablagerungen aus Herzgewebe von Patienten.

ATTR-Kardiomyopathie ist eine schwächende Erkrankung, die zu Herzversagen und Tod führt, wird in der Mitteilung von Neurimmune erläutert. Extrazelluläre myokardiale ATTR-Ablagerungen, also Ablagerungen im Gewebe des Herzmuskels, können sich in massiven Mengen ansammeln und die mechanischen Eigenschaften des Herzmuskels beeinträchtigen. NI006 entfernt solche Ansammlungen mit Hilfe des Immunsystems, indem es phagozytische Immunzellen an ATTR-Ablagerungen bindet und sie so gezielt abbaut. Phagozytische Zellen können Fremdkörper aufnehmen wie etwa Bakterien oder abgestorbene körpereigene Zellen.

Jan Grimm, Wissenschaftsvorstand bei Neurimmune, sieht in den Ergebnissen „die wissenschaftliche Grundlage für die Entwicklung von NI006 als potenzielle Behandlung für Patienten mit ATTR-Kardiomyopathie“. Die Verringerung der myokardialen ATTR-Belastung sei ein therapeutisches Ziel, „von dem erwartet wird, dass es zu einer Wiederherstellung der Herzfunktion führt“.

Neurimmune ist eine Ausgliederung aus der Universität Zürich (UZH) mit Sitz im Bio-Technopark Schlieren-Zürich. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Wirkstoffe für das zentrale Nervensystem sowie gegen Proteinaggregationskrankheiten wie Alzheimer und Parkinson. gba 

Aktuelles im Firmenwiki