Neue Plattform stellt Kanton Zug virtuell dar

17. Mai 2022 14:33

Zug - Der Kanton Zug hat eine interaktive Plattform des Kantons lanciert. Sie soll ansässigen sowie interessierten Firmen dazu dienen, sich im Kanton mit seinen wichtigsten Arealen, Clustern und der allgemeinen Infrastruktur wie Schulen und Behörden umzusehen.

Der Kanton Zug ist nun virtuell im Internet erlebbar. Mittels einer interaktiven Plattform können bereits angesiedelte sowie ansiedlungsinteressierte Firmen die „wesentlichsten Standortelemente und Akteure“ im Kanton online entdecken, heisst es in einer Medienmitteilung.

So lässt sich Zug aus der Perspektive einer Drohne in Virtueller Realität erkunden und sogenannte Infoplaces wie das Institut für Wissen Energie und Rohstoffe Zug (WERZ), das Quartier LG Zug oder den TechnologieCluster Zug ansteuern. Dazu spielt die Plattform häufig eine Beschreibung auf Englisch aus. Per Mausklick geht es dann weiter zum nächsten Standort oder in die nächste Ortschaft.

Über eine Suchfunktion können Nutzer auch gezielt suchen. Eine Übersicht über alle Infoplaces gibt zudem einen Überblick. ko

Mehr zu ICT

Aktuelles im Firmenwiki