Nestlé lanciert vegane Garnelen und Eier

07. Oktober 2021 14:23

Vevey VD - Nestlé hat vegane Alternativen für Garnelen und Eier entwickelt. Diese kommen nun in ausgewählten Läden in der Schweiz und in Deutschland auf den Markt. Der Nahrungsmittelriese arbeitet derweil an weiteren pflanzlichen Produkten.

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé stellt zwei Innovationen aus seinem Labor vor. Dabei handelt es sich um pflanzliche Eier und Shrimps. Sie wurden von Entwicklungsteams des Unternehmens in der Schweiz und einem Forschungszentrum in Deutschland entwickelt. Zunächst sollen die Produkte in diesen beiden Ländern in ausgewählten Läden getestet werden.

„Unsere neuen pflanzlichen Garnelen- und Ei-Alternativen haben eine authentische Textur, einen authentischen Geschmack sowie ein gutes Nährwertprofil. Dadurch sind sie in vielen Gerichten gute Alternativen zu Garnelen und Eiern tierischer Herkunft“, wird Stefan Palzer, Technologiechef bei Nestlé, in einer Medienmitteilung zitiert.

Nestlé hat bereits pflanzliche Alternativen für Produkte wie Fisch, Fleisch und Milch auf den Markt gebracht. Die veganen Shrimps und Eier wurden in weniger als einem Jahr entwickelt. Der Konzern arbeitet laut Palzer auch an weiteren pflanzlichen Produkten. ssp

Mehr zu Nachhaltigkeit

Aktuelles im Firmenwiki