Myclimate ehrt Tourismusunternehmen für Klimaschutz

Einer der drei Preisträger ist Kontiki Reisen, wie es in einer Medienmitteilung von myclimate heisst. Das Unternehmen der DER Touristik Suisse AG würde sich schon seit geraumer Zeit für den Klimaschutz einsetzen und alle eigenen Geschäftsreisen mit einem Trinkwasserprojekt in Uganda kompensieren. Immer mehr Kunden von Kontiki greifen zudem auf das Angebot zurück, ihre eigenen Reisen ebenfalls über dieses Projekt zu kompensieren.

TUI Cruises wurde als „Vorreiter der Kreuzfahrtbranche in Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ geehrt. Sowohl auf den Schiffen als auch an Land werde so viel CO2 wie möglich reduziert. Auch TUI Cruises gibt seinen Kunden die Möglichkeit, An- und Abreise sowie die Kreuzfahrt selbst mit Emissionsreduktionsprojekten zu kompensieren.

Die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee hat dem kompletten CO2-Fussabdruck ihres neuen Ausflugschiffes „MS Diamant“ von myclimate berechnen lassen und diesen kompensiert. Daher wurde sie für das „erste klimaneutrale Schiff in der Schweiz“ ausgezeichnet. jh