Die mobile Rampe erlaubt die rasche Reinigung von Unterböden und ganzen Fahrzeugen. Bild: Mosmatic AG

Mosmatic lanciert mobilen Unterbodenreiniger

08. März 2022 09:17

Necker SG - Die Mosmatic AG bringt im Frühjahr einen mobilen Unterbodenreiniger für Fahrzeuge auf den Markt. Dieser kann innerhalb von fünf Minuten aufgebaut werden. Der mobile Reiniger wurde in Zusammenarbeit mit amerikanischen Kunden innerhalb eines Jahres entwickelt.

Mosmatic bringt einen mobilen Unterbodenreiniger auf den Markt, der nach Angaben des Unternehmens der erste seiner Art ist. Die Anlage ist in eine Rampe integriert, die gerade mal 12,7 Zentimeter hoch ist. Sie ist aus Edelstahl gefertigt und kann innerhalb von fünf Minuten montiert werden. Sie kann an Hochdruckreiniger angeschlossen werden und mit Warm- und Kaltwassersystemen arbeiten. 

Die Anlage wurde auf Anregung eines Kunden in den USA entwickelt, erläutert Verkaufsleiter Felix Näf. Die Entwicklung habe rund ein Jahr gedauert. Der mobile Unterbodenreiniger vereinfacht die Wartung und den Service für Fahrzeugflotten und trägt damit dazu bei, deren Lebensdauer zu verlängern. 

Mosmatic liefert Komponenten für Autowaschanlagen in aller Welt. Das Unternehmen mit Sitz in Necker im Toggenburg ist einer von sechs Finalisten des Prix SVC Ostschweiz, der vom Swiss Venture Club am 10. März in St.Gallen verliehen wird. Ein SVC-Video auf YouTube stellt die Firma vor. stk

Aktuelles im Firmenwiki