Model entwickelt Verpackung für Sushi-Restaurant

31. Mai 2022 11:41

Weinfelden TG/Bülach ZH - Die Verpackungsfirma Model aus der St.GallenBodenseeArea hat mit Hilfe von 3D-Technologie Pappkartons für das Restaurant Mimisan Sushi in Bülach entwickelt. Die Verpackung zum Mitnehmen des Sushi entstand in digitaler Zusammenarbeit.

Der Verpackungsspezialist Model mit Hauptsitz in der St.GallenBodenseeArea hat veredelte Pappkartons für das Familienunternehmen Mimisan Sushi in Bülach entworfen und gefertigt. Die Abstimmung zwischen beiden Unternehmen fand einer Medienmitteilung zufolge ausschliesslich online statt. Dabei kam die digitale Darstellung der künftigen Take-away-Verpackung in 3D zum Einsatz.  

Entstanden ist eine Sushi-Box aus veredelter Pappe auf Zellstoffbasis. Sie ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert und kommt ohne Klebstoff aus. Veredelt wurde die Pappe mit speziellem Kaltfolien- und Offsetdruck. Sie verfügt über einen haptischen Hauteffekt, der die Oberfläche ein sandiges Gefühl verleiht, und eine Prägung des Firmenlogos. Den Angaben zufolge lässt sich die Verpackung einfach wiederverwerten. ko

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki