Migros sucht Käufer für Glattzentrum

31. Januar 2020 14:21

Wallisellen ZH - Die Migros will ihr Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen veräussern. Der Verkauf der Immobilie soll der Ausrichtung des Genossenschaftsbunds auf sein Kerngeschäft dienen. Die Geschäfte der Migros im Glattzentrum werden im Mietverhältnis weitergeführt.

Die Bewirtschaftung von Immobilien gehöre nicht zu den strategischen Geschäftsfeldern des Genossenschaftsbunds, informiert die Migros in der entsprechenden Mitteilung. Als solche werden in der Mitteilung das Convenience-Segment, der Gesundheitsbereich sowie der Online-Handel beschrieben. Im Rahmen der Konzentration auf ihr Kerngeschäft ist die Migros auf der Suche nach einem neuen Eigentümer für das von ihr verwaltete Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen ZH. Die weiteren Einkaufszentren des Genossenschaftsbundes blieben von der Verkaufsentscheidung für das Glattzentrum unberührt, erläutert die Migros.

Auch die im Glattzentrum angesiedelten Geschäfte der Migros sollen unverändert weitergeführt werden. Das Unternehmen bekenne sich klar „zum attraktiven Standort im Einkaufszentrum Glatt und wird dank langfristiger Mietverträge weiterhin eine hohe Präsenz für die Kundinnen und Kunden im Glattzentrum beibehalten“, stellt die Migros in der Mitteilung klar. hs

Aktuelles im Firmenwiki