Migros Bank beteiligt sich an gowago.ch

15. Juli 2021 11:05

Zürich - Die Migros Bank ist neue Finanzierungspartnerin von gowago.ch. Gleichzeitig hat sie auch eine Beteiligung am grössten Online-Anbieter für Autoleasing und -abos erworben. Ausserdem unterhält das Unternehmen Partnerschaften mit Baloise, dem Touring Club Schweiz und der Swiss Startup Group.

Die Migros Bank unterstützt gowago.ch. Wie der Online-Anbieter von Autoleasing- und Abonnementmodellen bekanntgibt, beteiligt sich die Migros Bank auch an dem Zürcher Fintech-Unternehmen. Dessen Anteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen steige kontinuierlich, „und wir unterstützen gerne ein Unternehmen, das sich für zukunftsfähige Mobilitätslösungen einsetzt“, wird Rolf Knöpfel, Leiter Innovation und Marketing der Migros Bank, in einer Mitteilung zitiert.

Gowago.ch ist der grösste Online-Anbieter der Schweiz für Neu- und Gebrauchtwagen zum monatlichen Preis. Das Unternehmen wurde 2017 gegründet. Seine Initialfinanzierung hat es von der Swiss Startup Group erhalten. Neben der Migros Bank zählt es die Baloise Versicherung zu seinen Partnern. Sie deckt den Versicherungsteil ab und hält ebenfalls eine Beteiligung. Der Touring Club Schweiz tritt als Dienstleistungspartner auf. Er bewertet die Fahrzeuge, die gegen einen Wagen aus dem gowago-Fuhrpark eingetauscht werden können. mm

Aktuelles im Firmenwiki