Medienhaus bringt netpulse nach Liechtenstein

18. Juni 2019 11:19

Vaduz/Winterthur - Die Vaduzer Medienhaus AG will sich im Online-Marketing verstärken. Dazu spannt das Medienunternehmen mit netpulse aus Winterthur zusammen. Aus der Partnerschaft ist die Medienhaus-Tochter netpulse Liechtenstein entstanden.

Mit der neuen Agentur für Online-Marketing will die Vaduzer Medienhaus AG „mit Kunden gemeinsam wachsen“, erläutert die frischgebackene netpulse Liechtenstein AG in einer Mitteilung. Die „netpulse Liechtenstein AG will Kunden aus Liechtenstein und den angrenzenden Regionen helfen, damit deren Botschaften das gewünschte Ziel erreichen“, heisst es dort weiter.

Bei der Umsetzung dieses Ziels arbeitet die jüngste Tochter der Vaduzer Medienhaus AG mit der netpulse AG aus Winterthur zusammen. Aus dieser Kooperation stamme auch der gewählte Name netpulse Liechtenstein, wird in der Mitteilung erläutert.

Die neue Agentur hat ihren Sitz in Vaduz und beschäftigt derzeit vier Mitarbeiter. Sie sollen den Kunden „den Schritt in die digitale Zukunft“ erleichtern, wird Gregor Meier, Geschäftsführer der netpulse Liechtenstein AG, in der Mitteilung zitiert. Als präferierte Zielgruppe werden dort kleine und mittlere Unternehmen genannt. Ihnen soll netpulse Liechtenstein zu einer stärkeren Online-Präsenz verhelfen. hs

Aktuelles im Firmenwiki