Martin Neff verstärkt Verwaltungsrat von Halter

02. Dezember 2022 13:34

Schlieren ZH - Die Immobilienfirma Halter holt Martin Neff in den Verwaltungsrat. Mit dem Chefökonom von Raiffeisen Schweiz umfasst der Verwaltungsrat von Halter nun fünf Mitglieder.

Der Verwaltungsrat von Halter hat Martin Neff zum neuen Mitglied gewählt. Der Chefökonom der Raiffeisen-Gruppe soll sein breites ökonomisches Fachwissen in das Schlieremer Immobilienunternehmen einbringen, schreibt Halter in einer entsprechenden Mitteilung. Neff sei „nicht nur ein ausgewiesener Kenner der Schweizer Immobilienmärkte, er konnte sich in seiner bisherigen Laufbahn auch kontinuierlich als eine öffentliche Stimme mit Gewicht und grosser Glaubwürdigkeit positionieren“, wird Balz Halter, Verwaltungsratspräsident und Mehrheitseigner der Halter AG, dort zitiert. 

Neffs Karriere begann 1988 als Bereichsleiter Konjunkturbeobachtung beim Schweizerischen Baumeisterverband und führte über die Credit Suisse zur Raiffeisen-Gruppe. Aktuell ist der neue Verwaltungsrat auch als Fachrat und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug der Hochschule Luzern tätig. An der Donau Universität hat Neff zudem Immobilienökonomie gelehrt. Mit der Wahl von Neff umfasst der Verwaltungsrat von Halter nun fünf Personen. hs

Mehr zu Halter AG

Aktuelles im Firmenwiki