Markus Matzner liest in der Linde

24. Juni 2020 10:56

Weiningen ZH - Autor Markus Matzner hat mit „Rebenrausch“ einen Krimi geschrieben, der in Weiningen spielt. Daraus wird er im Restaurant Linde in Weiningen vorlesen. Eine Weindegustation ist Teil des Programms.

„Rebenrausch“ ist der fünfte Krimi von Markus Matzner. Das Winzerfest in Weiningen bildet darin die Kulisse für einen Mord. Matzner schickt den frühpensionierten Fernsehproduzenten Nico Vontobel und seinen Kripokollegen Jean-Jaques Trümpi los, um das Rätsel aufzuklären. Somit verbindet der Autor seine Leidenschaft fürs Schreiben mit der für das Winzern. Denn Matzner keltert in Weiningen seinen eigenen Wein.

Am 10. September hält Matzner im Restaurant Linde um 19 Uhr eine Lesung ab, wie aus einer Ankündigung hervorgeht. Das Restaurant hat die Veranstaltung gemeinsam mit der Gemeindebibliothek Weiningen organisiert. Im Preis von 49 Franken pro Person sind der Eintritt, Welcome-Apéro, Apéro-Riche und eine Weindegustation inbegriffen. jh

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki