Marco Jaggi übernimmt Geschäftsführung des ITS

08. April 2021 14:48

Schaffhausen - Nach 18 Jahren gibt der Geschäftsführer des ITS Industrie- und Technozentrums Schaffhausen, Roger Roth, die Leitung ab. Sein Nachfolger wird Marco Jaggi. Roth bleibt unterdessen weiter für das ITS tätig.

Per 14. April 2021 gibt der langjährige Geschäftsführer des ITS Industrie- und Technozentrums Schaffhausen seinen Posten an seinen Nachfolger ab. Dafür hat sich Roth laut Medienmitteilung während der Generalversammlung des Vereins ITS entschieden. Er übergibt die Geschäfte an Marco Jaggi.

„Es war eine spannende Zeit mit vielen Erfolgserlebnissen und täglich neuen Herausforderungen“, wird Roth in der Medienmitteilung zitiert. Nach 18 Jahren sei es an der Zeit, an die nächste Generation zu übergeben. Er werde für das ITS weiterhin in geringerem Masse Firmen beraten und für strategische Fragen zur Verfügung stehen.

Der neue Geschäftsführer Marco Jaggi ist bereits seit Anfang 2020 Teil des ITS-Teams und konnte sich laut Medienmitteilung so auf seine neue Aufgabe vorbereiten. Roth wird ihn auch weiterhin für einen reibungslosen Übergang unterstützen.

Das ITS unterstützt Firmen aus der Region Schaffhausen. Es ist Anlaufstelle für kleine und mittelständische Unternehmen bei Innovationsfragen und veranstaltet jährlich zahlreiche Technologie- und Innovationsveranstaltungen. Zudem fördert es den Austausch unter seinen Mitgliedsfirmen und stösst Partnerschaften und Kooperationen an. ko

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki