maneth stiefel AG expandiert in Zürich

05. Juni 2020 11:02

Schlieren ZH - Die Elektroingenieursfirma maneth stiefel bezieht neue Büroräumlichkeiten im Flughafen Zürich. Dort wird dann auch eine zusätzliche Lehrstelle geschaffen.

Die Schlieremer maneth stiefel AG bezieht per 15. Juni zusätzliche Büroflächen im Flughafen Zürich, wie es in einer Mitteilung heisst. Durch das Wachstum würden neue Arbeitsplätze in einer Lage geschaffen, „die top in den öffentlichen Verkehr eingebunden ist“. So wird auch ab August eine zusätzliche Lehrstelle als Elektroplaner EFZ eingerichtet. „Neben den Schulabgängern bieten wir auch ausgelernten Elektromonteuren per Zusatzlehre die Möglichkeit, in den Engineering Beruf einzusteigen“, wird Geschäftsführer Roger Maneth in der Mitteilung zitiert.

Maneth und Rolf Stiefel haben 2008 ihre Unternehmen zusammengelegt. Seitdem bietet die maneth stiefel AG Dienstleistungen in den Bereichen Elektroplanung, Engineering, Gebäudeautomation und Gebäudeinformatik an. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeitende, davon fünf Auszubildende. „Die neue Bürofläche gibt uns die notwendige Flexibilität, das Unternehmen weiter zu entwickeln und unsere Dienstleistungen weiter auszubauen“, heisst es von Maneth. jh

Aktuelles im Firmenwiki