Madhavpeddi wird neuer Präsident bei Glencore

05. Juli 2021 13:33

Baar ZG - Der Verwaltungsrat von Glencore bekommt einen neuen Präsidenten. Kalidas Madhavpeddi wird am 30. Juli zum neuen Chairman des Zuger Rohstoffkonzern ernannt. Der Amerikaner löst den bisherigen Präsidenten Tony Hayward nach acht Jahren ab.

Kalidas Madhavpeddi wird neuer Verwaltungsratspräsident bei Glencore. Er löst ab August den Briten Tony Hayward ab, heisst es in einer Medienmittelung. Der Ex-BP-Chef und Ölexperte Hayward leitete den Verwaltungsrat des Zuger Rohstoffkonzern seit Mai 2011.

Madhavpeddi ist bereits seit Februar 2020 Verwaltungsratsmitglied bei Glencore. Er verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der internationalen Bergbauindustrie. So war er von 2008 bis 2018 CEO von China Molybdenum International (China Moly), einem der grössten Förderer von Wolfram, Kupfer, Kobalt und Niob der Welt. Kobalt und Kupfer sind wichtige Metalle für die Herstellung von Batterien und weiterer grüner Technologien, welche auch Glencore liefert.  

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Kalidas. Seine jahrzehntelange Erfahrung im Rohstoffsektor wird für Glencore von unschätzbarem Wert sein, da wir uns darauf konzentrieren, unsere Ziele nachhaltiger Aktionärsrenditen zu erreichen und unser Ziel von Netto-Null-Gesamtemissionen bis 2050 zu erreichen, während wir uns gleichzeitig auf die grüne Energiewende konzentrieren“, wird der ebenfalls neue CEO Gary Nagle in der Medienmitteilung zitiert. ko

Aktuelles im Firmenwiki