Lugano stellt Kryptokunst und NFTs aus

19. November 2021 10:49

Lugano - Das digitale Innovationslabor der Stadt Lugano, das Lugano Living Lab, präsentiert noch bis Sonntag eine bisher einmalige Ausstellung von sogenannten Non-fungible Tokens (NFTs) und Kryptokunst. Sie bietet Einblicke in diesen neuen Sektor der digitalen Kunst.

Lugano präsentiert sich zunehmend als blockchain- und kryptofreundliche Stadt. Das neueste Projekt ihres Innovationslabors Lugano Living Lab ist die Lugano NFT Week. In diesem Rahmen wird noch bis Sonntag in der Villa Ciani eine „bisher nie dagewesene Ausstellung“ von Kryptokunst und Non-fungible Tokens (NFTs) gezeigt, heisst es in einer Medienmitteilung des Blockchain-Zertifizierungsunternehmens für Luxusgüter, Luxochain SA. Bei NFTs handelt es sich um ein auf der Blockchain basierendes kryptografisches System, das den Nachweis von Authentizität und Eigentum ohne zentrale Instanz ermöglicht.

Ende 2020 hat Lugano bereits die App MyLugano lanciert. Danach führte sie auch das Bürgerzahlungstoken LVGA Points ein. Und vor Kurzem gründete sie 3Achain, die von der Stadt geförderte institutionelle Blockchain.

Die Kryptokunst-Ausstellung im Erdgeschoss der Villa Ciani trägt den Titel „The Future is Unwritten“ und präsentiert Arbeiten aus der Sammlung des Luganer Blockchain-Fintechs Poseidon Group. Sie wird von Veranstaltungen und Workshops flankiert und will Einblicke in diesen neuen Sektor der digitalen Kunst bieten.

Die erste Etage der Villa bietet Gaming-Enthusiasten eine Ausstellung digitaler und sammelbarer Werke. So könnten Besucher etwa NFTs entdecken, die von Unternehmen aus Lugano entwickelt wurden. Ausserdem werden von Luxochain NFTs aus der Welt von Luxus und Juwelen präsentiert. Zudem sind die NFTs von Axie Infinity zu sehen, dem laut Mitteilung berühmtesten NFT-Blockchain-Spiel der Welt. Auch die erste Kryptobriefmarke der Schweizerischen Post, die am 25. November lanciert wird, ist ausgestellt. Besucher können sich darüber hinaus an der Schaffung des ersten NFT-Bürgers von Lugano beteiligen. mm

Mehr zu Finanzdienstleistungen

Aktuelles im Firmenwiki